Erdheilung und Geomantie

Geomantie 🕯️ Aus dem Griechischen »Ge« = Erde, Land und »Manteia« = Weissagung, Wahrsagung.

 

Erforschung, Veränderung, Nutzung und Erfahrung gefundener Reaktionszonen mit dem Ziel, gute Orte zu bestimmen bzw. zu schaffen. Sie zählte im Mittelalter zu den sieben heiligen Wissenschaften.

Die Erde hat ein feinstoffliches Energiefeld, wie jedes Lebewesen, welches sie bewohnt.

Wir sind ständig im Austausch mit der Energie unserer Umgebung; ob wir uns dessen bewusst sind oder nicht.

Das Zusammenspiel dieser Energien ist hochkomplex, aber vereinfacht gesagt:

 

Befinden wir uns an einem heilen Ort der Erde, werden wir mit Kraft betankt.

 

Ist der Ort, an dem wir gerade sind oder wohnen, geschwächt, dann versorgen wir (oder Pflanzen und Tiere) diesen Ort mit unserer Energie.

labeleinblick_Lisa_Heide_71_web_edited.j

Als Heilerin der Erde kann ich belastende Energien aufspüren und nachhaltig bereinigen.

 

🌍 Bei diesem tiefgreifenden Heilungsprozess arbeite ich hauptsächlich mit der Seele und dem feinstofflichen Körper des Planeten. 

 

Du kannst es dir in etwa so vorstellen: Die Fläche der Erde, die durch den Grundriss deiner Wohnung oder deines Grundstücks begrenzt wird, hat im Laufe der Jahrtausende schon einiges erlebt. 👻 Vorherige Bewohner und was sie an diesem Ort erlebt haben, sind nur ein Teil davon.

🌈 Die Erde wird außerdem von Wasseradern und Energielaufbahnen (Meridianen) durchzogen, diese können ebenfalls durch Geschehnisse im Laufe der Zeit beeinträchtigt worden sein.

Hochsensible Menschen, Kinder, Tiere und Pflanzen nehmen diese Energien häufig sehr stark wahr. 🤕 Aber auch weniger sensible Menschen können darunter leiden, ohne es zu wissen.

Ich kann dir gerne noch mehr erzählen oder deine Fragen beantworten. Vereinbare einfach ein unverbindliches, kostenfreies Beratungsgespräch.👇🏼

Mögliche Anzeichen, dass dir und deiner Wohnung eine geomantische Reinigung gut tun kann:

Körperliche Symptome wie Müdigkeit,  Schwindel, Übelkeit, Kopfschmerzen, Anspannung, Schlafprobleme ...

Du fühlst dich manchmal beobachtet, obwohl du alleine in der Wohnung bist.

Es gibt Ecken und Räume, in denen du dich nicht gerne aufhältst, sie sogar möglichst meidest.

Gereizte Stimmung unter den Bewohnern, häufige Streits (Kinder und Tiere mit eingeschlossen)

»Pechsträhnen« persönlicher Natur oder wiederkehrende technische Probleme, Unfälle und Schäden

Auch Pflanzen, die nicht so richtig gedeihen wollen, können eine geomantische Störung anzeigen.

Die Vorteile einer geomantischen Hausreinigung auf einen Blick:

Ein Kraft spendender Lebensraum trägt zu deiner persönlichen Heilung bei.

Vor allem Kinder und Tiere sind sehr sensibel für feinstoffliche Veränderungen.

Auch Unternehmen oder Produktionsabläufe profitieren von einer Kraft spendenden Energie.

Bonus: Du kannst so auch einen wichtigen Beitrag zur Erdheilung leisten, indem du das Fleckchen Erde, welches du bewohnst, von energetischen Wunden befreien lässt.

Es werden keine Geräte o.ä. benötigt. Auch Möbel verrücken und Umdekorieren bleiben freiwillig.